Dolomiten

Von Sonntag 6. bis Sonntag 13. September 2020

2019 sind wir von Tiers, wetterbeding am Ende von Vigo di Fassa, nach Sexten in acht Tagen. Fortsetzung folgt!
2020 gehen wir von Sexten zurück auf einer südlicheren Linie.

  • Wir sind täglich 7 bis 11 Std inkl. Pausen unterwegs und bewältigen 1.000 bis 1.500 Hm
  • Begehen Klettersteige im mittleren Schwierigkeitsgrad
  • Fahren mit dem E-Bike
  • Schlafen auf den Schutzhütten im Zimmer/Lager
  • Die Strecke:
    • von Sexten über die Bänder des Alpini Steiges durch die Sextner Dolomiten
    • unter den Drei Zinnen vorbei zur Cadini Gruppe
    • über Misurina und Popena zum Sorapis
    • durch den Sorapis
    • mit E-Bikes unterm Monte Pelmo vorbei zur Civetta
    • auf den Gipfel der Civetta
    • zum Sasso Bianco
    • im Angesicht der Marmolada Süd-Wand ins Fassatal

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Gesundheitliche Verfassung, Kondition und Freude den ganzen Tag in den Bergen unterwegs zu sein
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Übung im Begehen von Klettersteigen
  • Fahrradfahren
  • Teilweise Übernachtung im Lager
  • Intoleranzen oder besondere Ernährungswünsche bitte vorher klären

Und was kostet der Spaß:

  • 6 – 10 Teilnehmer
  • 1.350 € inklusive:
    • Transfers:
      • Shuttlebus Tiers (Bozen) – Sexten
      • Shuttlebus Fassatal-Tiers (Bozen)
    • Übernachtungen im Zimmer/Lager auf den Schutzhütten
    • Verpflegung:
      • Kleines Mittagessen mit Getränk
      • Halbpension mit Getränk auf den Schutzhütten
    • E-Bike mit Rad-Helm
  • Was ist nicht dabei:
    • Persönliche Ausrüstung
    • Hüttenschlafsack
    • Klettersteigausrüstung mit Helm, Gurt und Klettersteigset (Verleih möglich)
    • Unfallversicherung
    • Snacks und Getränke außerhalb der Mahlzeiten